F
reia Perth Cats Paradise

Geb. 07.06.2001
Kastratin

Farbe:  Blau / orange Augen
(trägt Point)

Sie wurde Felv & Fiv getestet und negativ
Leukose  getestet/ negativ & geimpft
HCM & PKD Schallung März 2005 - unverdächtig
Blutgruppe A 

Spitzname: Oma, Perthilein, Grosi....

Babys von Perth: H-Wurf & I-Wurf & L-Wurf

Ein sanftes, edles Wesen !


Perth Freia Cat's Paradise ist unsere älteste Mitbewohnerin unter den Vierbeinern !
Als wir sie zu uns nach Hause holten, war sie sehr sehr schreckhaft und ängstlich. Durch unsere Liebe und Geduld wurde sie sehr vertraut und schätzt nun auch unseren Besuch. Vor allem ihre Art und Weise wie sie aus dem Trinkbrunnen das Wasser nimmt, ist eine Seltenheit - ob das bequem ist?

Perth hat einen sehr eigenen Charakter. Sie ist eine sehr liebe, geduldige Katze und versteht sich mit allen Vierbeinern sehr gut.
Ausser mit Merlot. Sobald Merlot 1 Jahr bei uns war, fing die grosse Krise  zwischen den beiden an. Perth findet einfach Merlot passt nicht zu uns grauen.
Unsere Perth hat uns 3 Würfe geschenkt. Sie war die "super Mami " für ihre Babys. Ihr grösster Stolz war, ihre Kinderschar aufzuziehen.

Im September 2006
wurde unsere Perth innert 4 Wochen Mutter, Grossmutter und Urgrossmutter. Seit 2008 ist die kleine dicke bereits Ururgrossmutter.

Leider hat unsere Perth ihr "Vorzüglich" an der Ausstellung anfangs 2006 nicht erhalten. Diese Auszeichnung hätten wir aber für weiteren Nachwuchs von ihr gebraucht. Zu beachten, dass sie mit 5 Jahren auch nicht mehr die Jüngste war.   Im 2006 überraschte uns unsere Perth noch mit einem "Koala & Eisbären" Wurf.  Mit etwas grossen Augen bestaunten wir ihre weissen Babys. Perth hat uns zum Abschluss noch Colourpoint's geschenkt.
 Seit 2007 lebt unsere Perth als Kastratin gesund und rundlich mit uns.         

August 2010:
Perth hat der Umzug ins Haus sehr gut getan. Sie ist sehr anhänglich, verschmust, neugierig geworden, geniesst es, den Besuch unten an der Haustüre zu empfangen und als allererste die Streicheleinheiten einzuholen. Einfach eine wunderschöne Entwicklung.

Januar 2013:
Unsere Perth! Wie die sich in den letzten Jahren verändert hat und dies zum positiven. Jeden Abend geniesst sie es, zwichen uns zu liegen und zu kuscheln. Sie weis auch ganz genau, wie sie uns beide um ihre Pfötchen wickeln kann. Perth wir haben dich so lieb und hoffen, Du bleibst noch viele Jahre bei uns. Bist ein tolles Mädchen.

-zurück-